Cuatro Palmas Amontillado

Cuatro Palmas Amontillado (0,50 Liter)

Hersteller: González Byass

Herkunft: Spanien; DO Jerez
 
Rebsorten: 100% Palomino Fino

Beschreibung: Zeigt sich im Glas in einem intensiven Mahagoni-Ton mit kastanienfarbenen Reflexen und einem grünlichen Saum. In der Nase ist er sehr nobel, mit Anklängen von Zedernholz, Tabak, getrockneten Kräutern und antiken Möbeln. Am Gaumen in perfekter Balance zwischen Säure und Eichenholz. Die anfängliche Reifung dieses Weins unter dem Hefeflor ist auch nach fast einem halben Jahrhundert noch präsent.

Servierempfehlung: Leicht gekühlt in einem kleinen Weinglas servieren, um so dem reichen Bukett genügend Raum zur Entfaltung zu geben. Dieser außergewöhnliche und seltene Wein ist ein absoluter Meditations-Wein, der Schluck für Schluck genossen und wertgeschätzt werden will. Er passt aber auch perfekt zu kräftigen Gerichten wie Wild, rotem Fleisch und gereiftem Käse.

Analysewerte:
Restzucker: 7.20 g/l
Säure: 8.40 g/l

Zur Herstellung: Technisch gesehen ist der Cuatro Palmas ein edler, alter Amontillado. Er ist ein Tio Pepe, welcher die Entwicklung eines Finos über seine Grenze der biologischen Reifung hinaus beschreibt, bis zu einer 48 jährigen Fassreife. Diese Weine werden ohne Filtration und Klärung auf die Flasche gefüllt.
Diese Weine beginnen ihr Leben als Tio Pepe Fino. Die Palomino Trauben, die für den Tio Pepe bestimmt sind, werden in pneumatischen Pressen der Firma Wilmes entsaftet, was erfahrungsgemäß zum qualitativ höchsten Ergebnis führt. Nur der sogenannte mosto yema, der durch Eigengewicht gepresste Most der ersten Pressung, wird für den Tio Pepe verwendet. Anschließend wird der Most in Inox Stahl-Tanks bei niedrigen Temperaturen vergoren. Die natürliche Gärung stoppt bei ca. 11% bis 12% vol., gefolgt von einer Aufspritung mit Weindestillat auf 15,5% vol. Dieser verstärkte Grundwein findet zunächst seinen Weg in die sobretablas genannten Eichenfässer, die für die Weine des jüngsten Jahrganges bestimmt sind. Dort bildet sich aufgrund des Alkoholgehaltes von 15,5% vol. und des einzigartigen Mikroklimas der Region eine flor genannte Hefeschicht auf der Oberfläche des Weines. Zwischen dieser Hefeschicht und dem Spund bleibt ein Hohlraum von ca. 100 Litern Volumen. Dieser Hefeflor übt den entscheidendsten Einfluss auf den Fino aus, denn er schützt den Wein vor den Einflüssen des Sauerstoffes und gibt ihm seine einzigartige Aromatik und seinen Charakter.
 
'Una Palma, Dos Palmas, Tres Palmas und Cuatro Palmas sind die Bezeichnungen von Sherries der Kategorie Fino, die sich besonders durch ihre Finesse und zarten Aromen hervorheben und die Anzahl der Palmas steht in Proportion zu ihrem Alter.''
Manuel María González-Gordon in seinem Buch ''Jerez-Xeres-Sherish''

Enthält Sulfite.

59,99 €
119,98 € pro Liter | 21,5% Vol. | inkl. 19% Ust. |
Lieferzeit: 3-4 Tage

Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung und Allergenen

Cuatro Palmas Amontillado (0,50 Liter)

Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung

Inhaltsstoffe:

Sulfite

Enthält Allergene:

Sulfite

Herstellerangabe

Gonzalez Byass, S.A.
Calle de Manuel María González, 12,
11403 Jerez de la Frontera,
Cádiz, Spanien