040 / 43 79 71 (Mo – Fr 8:00 – 16:00 Uhr)
CO₂-neutraler Versand
 
Allesverloren Tinta Barocca 2016

Allesverloren Tinta Barocca 2016

Allesverloren Wine Estate Tinta Barocca Wine of Origin Swartland Jahrgang 2016 -  Tiefdunkles Purpur, Aromen von Cassis und Brombeergelee, reife Früchte, ein Hauch von dunkler Schokolade und Kaffee, am Gaumen mit kräftigem Tannin, gut strukturiert, mit Schmelz und Dichte, lang im Abgang.

John Platter 2016 3,5 Sterne

11,99 €
Inhalt: 0.75 Liter (15,99 € / 1 Liter) | 14.0% Vol.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Hersteller : Allesverloren Wine Estate   Herkunft:  Südafrika; Swartland   Das... mehr
Hersteller: Allesverloren Wine Estate
 
Herkunft: Südafrika; Swartland
 
Das Swartland befindet sich nördlich von Paarl in einer warmen Gegend mit geringer Niederschlagsmenge. Der ist geprägt von Tonschiefer, genannt Malmsbury, und Tafelbergsandstein mit großen Lehmeinschnitten. Das Anbaugebiet entwickelt zunehmend einen exzellenten Ruf für Rotweine.
 
Beschreibung: Tiefdunkles Purpur, Aromen von Cassis und Brombeergelee, reife Früchte, ein Hauch von dunkler Schokolade und Kaffee, am Gaumen mit kräftigem Tannin, gut strukturiert, mit Schmelz und Dichte, lang im Abgang.

Analysewerte:
Restzucker: 3.16 g/l
Säure: 5.59 g/l
pH: 3.62
 
Servierempfehlung: Dekantiert bei 17 Grad Celsius zu geschmortem Wildschwein, würzigen Wildpasteten, gebratenem Geflügel oder kräftigem Hartkäse servieren. Wir empfehlen, diesen Wein bis 2030 zu trinken.

Verschluss: 
Naturkorken

Auszeichnungen:
 John Platter 2016 3,5 Sterne


Alkoholgehalt: 14.0 %
Jahrgang: 2016
Weiterführende Links zu "Allesverloren Tinta Barocca 2016"

Hersteller:
Allesverloren, R311, Riebeek West, Malmesbury, 7306, Südafrika

Allergene: Sulfite

Zuletzt angesehen