040 / 43 79 71 (Mo – Fr 8:00 – 16:00 Uhr)
CO₂-neutraler Versand
 

Gérard Bertrand Heritage 1618 Picpoul de Pinet

Piquepoul wurde bereits 1618 vom Botaniker Pierre Maniol als eine der sechs bekanntesten Rebsorten aus dem Languedoc bezeichnet. Fast scheint es, als habe man den feinnervigen Picpoul de Pinet eigens erfunden, um die Muscheln und Austern aus dem Etang zu begleiten.

10,99 €
Inhalt: 0.75 Liter (14,65 € / 1 Liter) | 13% Vol.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Weinbereitung:  Um das Oxidationsrisiko zu minimieren, werden die Trauben in der Nacht... mehr

Weinbereitung: Um das Oxidationsrisiko zu minimieren, werden die Trauben in der Nacht geerntet. zu den kühlsten Tageszeiten, d. h. in der Nacht und am frühen Morgen, bevor sie so schnell wie möglich in den Keller transportiert werden. so schnell wie möglich in die Kellerei gebracht wird. Die Trauben werden sofort in einer pneumatischen Presse gepresst. Der Most wird dann zur Gärung gebracht, die bei niedrigen Temperaturen stattfindet. Temperatur, zwischen 16 und 18 °C, um die Aromen so gut wie möglich zu bewahren. Der Wein reift in Edelstahltanks auf der Feinhefe, bevor er im Frühjahr abgefüllt wird.

Verkostung: Die Farbe ist blassgelb mit grünen Reflexen. Die Nase entfaltet ein köstliches Bouquet mit Noten von Zitrusfrüchten und Weißdorn. Am Gaumen ist er frisch und lecker mit schönen Zitronenaromen.

Empfehlung: Dieser Wein passt hervorragend zu Muscheln (Mouclade charentaise, gefüllte Venusmuscheln) und Schalentiere, aber auch zu Fisch (gebratener Aal, Rouille sétoise) sowie zu Salaten und Ziegenkäse.



Alkoholgehalt: 13 %
Jahrgang: 2022
Rebsorte: Weißer Piquepoul
Herkunftsland: Frankreich
Herkunftsregion: Languedoc Roussillon
Charakter: Trocken
Weiterführende Links zu "Gérard Bertrand Heritage 1618 Picpoul de Pinet"

Winzer-Superstar aus Südfrankreich

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von Gérard Bertrand! "Gérard Bertrand, eine herausragende Figur in der Welt des Weins, wird oft als 'Winzer-Ikone', 'Pionier der Nachhaltigkeit', 'Rosé-Experte' und 'Meister des Languedoc' bezeichnet. Seine Vielseitigkeit und sein unermüdlicher Einsatz haben die Weinbranche immer wieder neu definiert. Als leidenschaftlicher Verfechter nachhaltiger Praktiken spiegeln seine Weine das Terroir und den Geist Südfrankreichs wider. 

Gérard hat seinem Vater Georges vor allem die Leidenschaft für Wein und Rugby zu verdanken. In seiner frühen Jugend wurde er bereits im Keller von Villemajou in die Kunst der Weinherstellung eingeführt. Mit 12 Jahren begann er im Rugby-Club von Narbonne zu spielen und wurde, wie bereits Georges, ein Rugby-Ass. Nach seiner erfolgreichen Karriere im Profi-Rugby, trat er seine Rückkehr ins Weingut mit alten Werten entschlossen an: maximaler Einsatz für Bestleistung, Fairplay und Respekt gegenüber Mensch und Umwelt. Heute ist Gérard Bertrand leidenschaftlicher Winzer, bei dem vor allem eine biologisch-dynamische Landwirtschaft eine wegweisende Rolle spielt. Für seine Innovationskraft und das herausragende Engagement im Thema Nachhaltigkeit wurde er kürzlich von Robert Parker als einer von nur 24 Weingütern weltweit mit dem “Green Emblem” ausgezeichnet. Damit setzt er ein wichtiges Zeichen und ist ein wahres Vorbild in der Weinwelt.
Die Weine von Gérard Bertrand sind eine Familien-Angelegenheit. Nach Paule, Georges & Gérard, macht sich nun auch die vierte Generation bereit, das Traditionsunternehmen fortzuführen. Gérard Bertrand verfügt über ein einzigartiges Know-how und ist ein Meister der Assemblage – eine kostbare Fertigkeit, die er mit seiner Frau Ingrid teilt und an seine beiden Kinder, Emma und Mathias, weitergibt.
Die Weinbereitung ist eine besondere Kunst, die viel mehr verlangt als reines Talent. Eine Vision sowie die ständige Suche nach Perfektion sind dafür essenziell. Für den nachhaltigen Schutz der Umwelt und die Harmonie zwischen Mensch und Natur setzt sich Gérard Bertrand seit nun mehr als 20 Jahren mit seinem biodynamischen Ansatz ein. Damit steht er für Veränderung und Innovation im nachhaltigen Weinbau.

Gérard Bertrand, 11100, Narbonne, Frankreich

Verschluss: Schraubverschluss

Französischer Weißwein

Allergene: Sulfite

El Coto Verdejo Blanco El Coto Verdejo Blanco
Inhalt: 0.75 Liter (10,65 € / 1 Liter) | 12.5% Vol.
7,99 €
El Coto Blanco Semidulce DOCa 2022 El Coto Blanco Semidulce DOCa 2022
Inhalt: 0.75 Liter (10,65 € / 1 Liter) | 11.0% Vol.
7,99 €
Buitenverwachting Sauvignon Blanc Constantia 2023 Buitenverwachting Sauvignon Blanc Constantia 2023
Inhalt: 0.75 Liter (13,31 € / 1 Liter) | 14% Vol.
9,98 €
Hunky Dory Sauvignon Blanc 2021 Hunky Dory Sauvignon Blanc 2021
Inhalt: 0.75 Liter (21,32 € / 1 Liter) | 12.5% Vol.
15,99 €
Oyster Bay Marlborough Sauvignon Blanc 2023 Oyster Bay Marlborough Sauvignon Blanc 2023
Inhalt: 0.75 Liter (15,99 € / 1 Liter) | 12% Vol.
11,99 €
Cantina Terlan Terlaner 2022 Cantina Terlan Terlaner 2022
Inhalt: 0.75 Liter (23,99 € / 1 Liter) | 13.5% Vol.
17,99 €
Cantina Terlan Vorberg Pinot Bianco 2021 Cantina Terlan Vorberg Pinot Bianco 2021
Inhalt: 0.75 Liter (46,65 € / 1 Liter) | 14.0% Vol.
34,99 €
Cantina Terlan Weißburgunder 2023 Cantina Terlan Weißburgunder 2023
Inhalt: 0.75 Liter (19,99 € / 1 Liter) | 13.5% Vol.
14,99 €
Zuletzt angesehen
Spirituosen Wolf Reviews with ekomi.de