040 / 43 79 71 (Mo – Fr 8:00 – 16:00 Uhr)
CO₂-neutraler Versand
 
Glen Keith 1999 Sherry Cask Single Malt Whisky Malts of Scotland

Glen Keith 1999 Sherry Cask Single Malt Whisky Malts of Scotland

Glen Keith 1999 Sherry Cask Single Malt Whisky Malts of Scotland - Dieser rund 20 Jahre alte Speysider wurde 1999 destilliert und reifte anschließend in einem Sherry Hogshead zu einem verführerisch fruchtig-süßen Dram mit Noten von kandierte Datteln, Rosinen, Zimt, reife Pflaumen und etwas Schokolade.

129,99 €
Inhalt: 0.7 Liter (185,70 € / 1 Liter) | 51,5% Vol.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Hersteller:  Glen Keith Distillery Herkunft : Speyside; Schottland Die Brennerei Glen... mehr

Hersteller: Glen Keith Distillery

Herkunft
: Speyside; Schottland

Die Brennerei Glen Keith Distillery wurde 1960 von Chivas Brothers in Betrieb genommen. Die Brennerei befindet sich gegenüber von der schönen Strathisla-Distillery, die ebenfalls zu Chivas gehörte und für Chivas produzierte. Ziel war es, noch mehr Whiskies für den Chivas-Blend herzustellen. Die Brennerei wurde aber auch für Experimente und zur Entwicklung innovativer Techniken genutzt und man arbeitete mit eigenem Malz und eigener Hefe. Eine Zeitlang wurde dort der von Signatory vertriebene Glenisla mit torfhaltigem Wasser anstelle von Torfmalz produziert. 1999 wurde Glen Keith geschlossen und ging zwei Jahre später von Seagram’s in den Besitz von Pernod Ricard über. Im Juni 2013 wurde die Brennerei wieder eröffnet. Erhältlich sind verschiedene Abfüllung unabhängiger Abfüller sowie die Glen Keith Distillery Edition.

Abfüller: Malt of Scotland

Zur Herstellung: Dieser rund 20 Jahre alte Speysider wurde 1999 destilliert und reifte anschließend in dem Sherry Hogshead #MoS19022. 2019 wurde er ohne Zugabe von Farbstoffen oder Kühlfiltrierung abgefüllt.

Beschreibung: Eine wunderbar komplexe Nase mit fruchitgen und süßen Noten von kandierte Datteln, Rosinen, Zimt, reife Pflaumen und etwas Schokolade. Am Gaumen mild und weich mit Aromen von Rum-Rosinen, eingelegte Pflaumen, Lebkuchen, Schokolade und Schoko-Toffee.

Empfehlung: Pur oder mit einigen wenigen Tropfen Wasser genießen.



Alkoholgehalt: 51,5 %
Jahrgang: 1999/2019
Herkunftsland: Schottland
Herkunftsregion: Speyside
Weiterführende Links zu "Glen Keith 1999 Sherry Cask Single Malt Whisky Malts of Scotland"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Glen Keith 1999 Sherry Cask Single Malt Whisky Malts of Scotland"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Malts of Scotland ist ein unabhängiger Abfüller mit Waren-/Fasslager sowie Tasting-Room, in dem Besucher probieren dürfen, was schottischer Single Malt Whisky zu bieten hat. Erhältlich sind exklusiven Spezialitäten und Raritäten aus fast allen schottischen Destillerien, aber auch irische und amerikanische Whiskies („Whiskeys of America“) in verschiedenen Labels bzw. Ranges wie Amazing Casks, Angel’s Choice, Malts of India, The Dark Side of Islay …  uvam.
Gegründet wurde Malts of Scotland 2005 im westfälischen Paderborn von dem Whisky-Enthusiasten Thomas Ewers. Im Laufe der Jahre wurden Kontakte zu unterschiedlichen Brennereien in Schottland aufgebaut und intensiviert und Thomas Ewers konnte sich als Spezialist für schottischen Whisky in kürzester Zeit in der Whisky-Szene etablieren. 
Von Beginn an legte sich Gründer Thomas Ewers neben einer großen Auswahl gereifter Whiskys auch eine solide Basis „New Make“ an, heute lagern und reifen seine Fässer in über 80 verschiedenen Lagerhäusern über ganz Schottland verteilt. Die Fässer kommen z.B. aus Spanien, Portugal, Italien, Frankreich und den USA, also Oloroso, Pedro Ximinéz, Bourbon usw.
Anerkennung erfährt Ewers dabei auch aus Schottland, bereits mehrfach ist Ewers dort vom schottischen Whiskymagazin zum weltbesten Abfüller für Whisky gewählt worden.

 

MALTS OF SCOTLAND
Senefelderstraße 7
D-33100 Paderborn

Zuletzt angesehen