040 / 43 79 71 (Mo – Fr 8:00 – 16:00 Uhr)
CO₂-neutraler Versand
 
Kilchoman Single Bourbon Cask Whisky Malt of Scotland

Kilchoman Single Bourbon Cask Whisky Malt of Scotland

Ein kraftvoller, intensiver fassstarker Tropfen aus der Kilchoman-Brennerei 2007 destilliert in einem Bourbon Barrel gereift und 2019 abgefüllt.

119,00 €
Inhalt: 0.7 Liter (170,00 € / 1 Liter) | 55,6% Vol.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Hersteller:  Kilchoman Distillery Herkunft : Islay; Schottland Kilchoman [kɪl'homən]... mehr

Hersteller: Kilchoman Distillery

Herkunft
: Islay; Schottland

Kilchoman [kɪl'homən] ist eine der jüngsten Whiskybrennereien Schottlands und mit einer Jahresproduktion von 220.000 Litern (Stand 2017) an reinem Alkohol eine der kleineren von derzeit neun aktiven Whisky-Destillerien auf der Hebriden-Insel Islay. Die Brennerei startete im Juni 2005 die Produktion.
Die zur Herstellung der Optic Barley benötigte Gerste (Optic Barley) wird auf dem angeschlossenen Gelände selber angebaut und zu etwa einem Drittel mit einem Phenolgehalt von etwa 25 ppm selber gemälzt. Die für die anderen Abfüllungen benutzte Gerste wird von der ebenfalls auf Islay gelegenen Port Ellen-Mälzerei des Großkonzerns Diageo zugekauft. Die gemälzte Gerste mit einem Phenolgehalt von etwa 50 ppm wird bei der Ardbeg-Brennerei zugekauft. Verwendung finden für die Reifung hauptsächlich First-fill- und Refill- Bourbon-Fässer der Marke Buffalo Trace, teilweise erfolgt ein Finishing in Oloroso-Sherry-Fässern.

Abfüller: Malt of Scotland

Zur Herstellung: Dieser Kilchoman wurde 2007 destilliert, reifte in einem Bourbon Barrel und wurde 2019 ohne Zugabe von Farbstoffen oder Kühlfiltrierung in insgesamt 236 Flaschen abgefüllt.

Beschreibung: Ein kraftvoller, intensiver fassstarker Tropfen aus der Kilchoman-Brennerei mit viel Getreide, sattem milden Islay-Torfrauch und Eiche abgeschmeckt mit Pfeffer, mit Zitrusfrüchten und Salz. Intensiv und leicht ölig am Gaumen mit Noten von Getreide und Malz, etwas Vanille, Früchte mit kräftigen Torfrauch und Pfeffer. Im Finish lang und wärmend. Leichter Torfrauch, etwas Holz mit Getreide.

Empfehlung: Pur oder mit einigen wenigen Tropfen Wasser genießen.



Alkoholgehalt: 55,6 %
Jahrgang: 2007
Herkunftsland: Schottland
Herkunftsregion: Islay
Weiterführende Links zu "Kilchoman Single Bourbon Cask Whisky Malt of Scotland"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kilchoman Single Bourbon Cask Whisky Malt of Scotland"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Malts of Scotland ist ein unabhängiger Abfüller mit Waren-/Fasslager sowie Tasting-Room, in dem Besucher probieren dürfen, was schottischer Single Malt Whisky zu bieten hat. Erhältlich sind exklusiven Spezialitäten und Raritäten aus fast allen schottischen Destillerien, aber auch irische und amerikanische Whiskies („Whiskeys of America“) in verschiedenen Labels bzw. Ranges wie Amazing Casks, Angel’s Choice, Malts of India, The Dark Side of Islay …  uvam.
Gegründet wurde Malts of Scotland 2005 im westfälischen Paderborn von dem Whisky-Enthusiasten Thomas Ewers. Im Laufe der Jahre wurden Kontakte zu unterschiedlichen Brennereien in Schottland aufgebaut und intensiviert und Thomas Ewers konnte sich als Spezialist für schottischen Whisky in kürzester Zeit in der Whisky-Szene etablieren. 
Von Beginn an legte sich Gründer Thomas Ewers neben einer großen Auswahl gereifter Whiskys auch eine solide Basis „New Make“ an, heute lagern und reifen seine Fässer in über 80 verschiedenen Lagerhäusern über ganz Schottland verteilt. Die Fässer kommen z.B. aus Spanien, Portugal, Italien, Frankreich und den USA, also Oloroso, Pedro Ximinéz, Bourbon usw.
Anerkennung erfährt Ewers dabei auch aus Schottland, bereits mehrfach ist Ewers dort vom schottischen Whiskymagazin zum weltbesten Abfüller für Whisky gewählt worden.

 

MALTS OF SCOTLAND
Senefelderstraße 7
D-33100 Paderborn

Zuletzt angesehen