040 / 43 79 71 (Mo – Fr 8:00 – 16:00 Uhr)
CO₂-neutraler Versand
 
Connie Glaze Slow Sand Filtered Vodka

Connie Glaze Slow Sand Filtered Vodka

Die Basis für diesen wunderbaren Vodka ist bester Winterweizen von britischen Landwirten. Connie Glaze Vodka wird langsam aus 100 % britischem Weizen hergestellt, durch gereinigten, goldenen Sand gefiltert und dann mit destilliertem Wasser gemischt. So entsteht ein reine und weicher Wodka – frisch ist wie die Atlantikbrise. Perfect serve: Mit Sodawasser, frischen Limettenspalten und einem Zweig Rosmarin oder als Espresso Martini.

28,99 €
Inhalt: 0.7 Liter (41,41 € / 1 Liter) | 40% Vol.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zur Herstellung: Diese Craft-Spirituose wurde von Tarquin Leadbetter kreiert, dem... mehr

Zur Herstellung: Diese Craft-Spirituose wurde von Tarquin Leadbetter kreiert, dem eigenwilligen autodidaktischen Master Distiller hinter Tarquin’s Gin. Inspiriert von den goldenen Sandstränden und der frischen Atlantikbrise seines Zuhauses in Constantine Bay, hat Tarquin seine Erfahrung im handwerklichen Destillieren und seine Liebe zu den Stränden Cornwalls kombiniert, um Connie Glaze Slow Sand Filtered Vodka in „small batches“ zu produzieren. Den Namen Connie Glaze hat er nach dem goldenen Sand der Constantine Bay und dem klaren blauen Wasser des Atlantischen Ozeans benannt. „Connie“ ist die Abkürzung für Constantine, „Glaze“ bedeutet auf kornisch „Blau“. Der goldene Sand, reich an Mineralien, äußerst fein und gereinigt, stammt aus der Camel Estuary. Jede kleine Charge wird in der handwerklich arbeitenden Distillery durch den goldenen Sand Cornwalls gefiltert, um sicherzustellen, dass eine köstlich reine und klare Spirituose entsteht.

Verkostung: In der Nase eine frische Atlantikbrise und am Gaumen elegant und leicht mit einem Hauch von Süße. Der Abgang gestaltet sich sehr weich mit einem reichhaltigen Mundgefühl. 



Alkoholgehalt: 40 %
Herkunftsland: Groß Britannien
Herkunftsregion: Cornwell
Charakter: Pur/martim
Weiterführende Links zu "Connie Glaze Slow Sand Filtered Vodka"

Gegründet vom Autodidakten Master Distiller Tarquin Leadbetter, begann alles mit einem kleinen Destillierkolben auf dem Küchenherd, der Rest ist, wie man sagt, Geschichte.
Mit gerade einmal 23 Jahren sitzt Tarquin, ein klassisch ausgebildeter Koch vom Cordon Bleu in Paris, irgendwie hinter einem grauen Schreibtisch in der City von London. Er erkennt schnell, dass dieses Umfeld im Widerspruch zu dem steht, was ihn wirklich antreibt. Eine Idee taucht auf, dann eine andere, dann noch mehr dem, angetrieben von seinem Leitprinzip – der Leidenschaft für das Schaffen.
Eine Idee setzt sich durch und wird schnell zu einer allumfassenden Vision. Tarquin, unterstützt durch den Geschäftssinn und den Tatendrang seiner Schwester Athene, strebt die Gründung der ersten kornischen Brennerei seit über 100 Jahren an. Bewaffnet mit einer 0,7-Liter-Kupferbrennblase, einem Koffer voller seltsamer und wundervoller Pflanzenstoffe und einem wertvollen Surfbrett kehrt Tarquin ins West Country zurück und beginnt sein Abenteuer, etwas zu kreieren, das später als einer ser besten Gins der Welt ausgezeichnet wird.
Nach einer einjährigen Experimentierphase werden aus seiner Fülle an Pflanzenstoffen schließlich zwölf ausgewählt – eine Mischung aus Wurzeln, Gewürzen, Nüssen, Samen, Früchten und Blumen, die aus den entlegensten Winkeln der Welt sowie aus dem eigenen Garten stammen. 
Ein gebrauchter portugiesischer Destillierkolben aus Kupfer wird gekauft. Es trägt den Namen Tamara – Göttin des Flusses Tamar, der Grenze zwischen Devon und Cornwall. Es sind nur 250 Liter. Dabei handelt es sich tatsächlich um eine Kleinserienfertigung. Da die Ressourcen begrenzt sind, müssen sich Techniken und Prozesse entsprechend anpassen. Tarquin verfügt bereits über einen großen Gasring, mit dem er seine Paella-Pfanne erhitzt und so zur Wärmequelle wird. Eine direkte offene Flamme und Brotteig, um die Oberseite der Brennblasen abzudichten – das ist so traditionell und analog, wie Destillieren nur sein kann. Es gibt keine Maschinen, keine Automatisierung, kein Outsourcing. Jede Phase des Prozesses wird nach Augenmaß, Berührung und Geschmack beurteilt. Dieser Destillationsansatz ist unglaublich arbeitsintensiv, bedeutet aber, dass die Authentizität und Integrität des Endergebnisses gewährleistet ist. Dies ist Tarquins Kernethos.
Der Gin beginnt zu fließen. Die erste Charge wird destilliert, dann abgefüllt, etikettiert, gewachst, gestempelt und alles von Hand signiert. Am 30. Juli 2013 wird die erste Flasche an das Gurnard Head Hotel in St. Ives, Cornwall, verkauft – die Southwestern Distillery nimmt nun offiziell den Handel auf.
Zwei Monate nach dem Verkauf dieser ersten Flasche erscheint sein zweites Produkt, um das Southwestern-Portfolio zu stärken und erheblich zu diversifizieren und die Konvention weiter voranzutreiben. Ein Produkt, das ebenso einzigartig wie mutig und mutig ist – Tarquin stellt den ersten Pastis her, der in Großbritannien kommerziell destilliert wird. Der brillante Name „Cornish Pastis“.
Am Vorabend von Tarquins erstem Jahrestag erhält er Neuigkeiten. Neuigkeiten, die Southwestern Distillery einen festen Platz auf der Landkarte der Craft-Spirituosen verschaffen. Zuerst erhält der Pastis eine Goldmedaille bei den San Francisco World Spirits Awards 2014. Der einzige Pastis der Welt, der in diesem Jahr Gold gewann. Als nächstes ist der Gin an der Reihe. Bei den IWSC Awards 2014 erhält es eine eigene Goldmedaille. Eine von nur sechs Goldmedaillen, die allen internationalen Gins verliehen werden.
In den folgenden Jahren wurden bis heute noch mehr Gold- und Doppelgoldmedaillen für diese beiden Originaletiketten verliehen. Währenddessen wächst und stärkt der Stamm im Südwesten weiter; eine zweite – Senara, und dann eine dritte – Tressa. Hinzu kommen Kupferbrennblasen, um mit der ständig wachsenden Nachfrage Schritt zu halten wie die hochmoderne 500-Liter-Kupferdestille – Ferrara. Sie bietet noch mehr Möglichkeiten und Spielraum für weiteres Wachstum. Dieser einzigartige moderne Destillierapparat steht jetzt Seite an Seite mit den drei ursprünglichen Brennblasen. Eine Verschmelzung von Alt und Neu. Das Traditionelle und das Fortschrittliche.Die Gin-Kollektion von Tarquin wurde um eine Vielzahl exotischer und lokal gewonnener Pflanzenstoffe erweitert, die allen Vorlieben und Gaumen gerecht werden. Da Tarquin weiterhin innovativ ist und Grenzen überschreitet, ist eines sicher: Sie werden noch viel mehr Gin genießen!Doch getreu seiner ursprünglichen Vision bleibt Tarquin in seinem Ansatz zur Authentizität und Integrität entschlossen. Sein Kernethos bleibt bei allem, was er versucht und erreicht hat, stark. Es ist eine Sache, eine Vision zu haben. Und etwas ganz anderes, diese Vision zum Leben zu erwecken. Dies ist die Geschichte von Tarquins Cornish Gin. Handgefertigte kornische Spirituosen – nur ein bisschen anders.

Southwestern Distillery
Higher Trevibban Farm,
Cornwall, PL27 7SH

Import: Haromex Development GmbH | Weihersfeld 46 | 41379 Brüggen | Germany

MR Black Cold Brew Coffee Liqueur MR Black Cold Brew Coffee Liqueur
Inhalt: 0.7 Liter (42,84 € / 1 Liter) | 23% Vol.
29,99 €
  • Neuheit
Ardbeg Single Malt Whisky "Spectacular" Limited Edition Ardbeg Single Malt Whisky "Spectacular" Limited...
Inhalt: 0.7 Liter (171,41 € / 1 Liter) | 46% Vol.
119,99 €
  • Neuheit
Strathearn Single Malt Whisky Strathearn Single Malt Whisky
Inhalt: 0.7 Liter (127,13 € / 1 Liter) | 50% Vol.
88,99 €
Tenjaku Pure Malt Whisky Sherry Cask Limited Edition Tenjaku Pure Malt Whisky Sherry Cask Limited...
Inhalt: 0.7 Liter (88,56 € / 1 Liter) | 43% Vol.
61,99 €
Ardbeg Uigeadail Ardbeg Uigeadail
Inhalt: 0.7 Liter (107,13 € / 1 Liter) | 54.2% Vol.
74,99 €
Zuletzt angesehen
Spirituosen Wolf Reviews with ekomi.de