Ardbeg An Oa
Ardbeg An Oa

Ardbeg An Oa (0,70 Liter)

Hersteller: Ardbeg Distillery

Herkunft:
Schottland; Islay

Ardbeg
gilt als "zweifellos imposanteste Brennerei der Welt". Das Haus wurde 1815 gegründet und konnte 1997 knapp vor der Unternehmensschließung gerettet werden. Die Brennerei befindet sich auf der sturmgepeitschten, zerklüfteten und berühmten Whisky-Insel Islay vor der schottischen Westküste. Der sehr urwüchsige, facettenreiche Whisky gilt als torfigster und rauchigster aller Islay Malts, bleibt aber Dank seiner erstaunlichen Süße stets ausgewogen. Whiskyexperte Jim Murray beschreibt Ardbeg als "Perfektion für den Gaumen".

Sein begrenztes Produktionsvolumen und sein Ruf unter Kennern machen Ardbeg zum Objekt der Begierde unter Eingeweihten und Luxus-Liebhabern. Ardbeg bezeichnet sich selbst - nicht ohne Humor - als "The ultimate Spirit of Islay" und erfreut sich einer ergebenen Anhängerschaft. Ardbeg An Oa ist die jüngste Abfüllung, die das Ardbeg Kernsortiment, unverändert seit einer knappen Dekade, ergänzt. Im Jahr 2000 stellte die Destillerie den Ardbeg TEN vor. Im Jahr 2003 folgte Ardbeg Uigeadail und im Jahr 2009 der Ardbeg Corryvreckan.

In einem ehemaligen Getreidespeicher der Ardbeg Destillerie eingerichtet, verfügt der extra erbaute Gathering Room über ein großes stehendes Holzfass aus feinster französischer Eiche. In diesem wird der Ardbeg An Oa zum Leben erweckt. Partien wertvoller Pedro Ximénez Fässer vermischen sich mit der Würze aus neuen Eichenfässern sowie der typischen Ardbeg-Intensität ehemaliger Bourbon-Fässer. Ein Single Malt der weitaus komplexer ist, als die Summe seiner Einzelteile.

Verkostung: In der Nase rund mit subtilem Apfelholzrauch, weichem Toffee, Anis, Melasse und Datteln. Noten von saftigen Früchten wie Pfirsich, dazu Banane. Mit einigen Tropfen Wasser die klassischen Ardbeg-Noten mit Limone, Pinienharz, Fenchel, Leder mit Seife und Teer. Ein leichter Wachsgeruch, wie von flüssigem Kerzenwachs, mit einem Hauch geräucherter Kräuter, insbesondere Oregano und Basilikum. Am Gaumen eine sanfte, cremige Textur, die zu einer großen Sirupsüße führt, mit Noten von Milchschokolade, Melassetoffee, Anis, Orange und Lapsang Souchong Rauchtee. Sanfte, süße Gewürze wie Muskat und Zimt, etwas Zigarrenrauch und sehr außergewöhnliche Aromen gegrillter Artischocken. Langanhaltend und süß, mit floralen Untertönen, Minztoffee und den leicht malzigen Noten eines Keks. Im Finish anhaltend verführerisch, dezent dennoch intensiv, mit Aromen von Anis, Hickory- Rauch und dem Geruch eines Holzfeuers in der Ferne.
Ardbegs Director of Distilling, Whisky Creation & Whisky Stocks, Dr. Bill Lumsden sagt: „Es ist eine wunderbare Magie im Ardbeg Gathering Room zu spüren, wenn die Partien für diesen Whisky aufeinandertreffen und über die Zeit höhere Komplexitäten erreichen. Ardbeg An Oas runde und subtil-rauchige Aromen spiegeln all die Kontraste der Halbinsel An Oa wider mit Noten von cremigen Toffee, Anis, Datteln und etwas Pfirsich und Bananen. Die sanfte, cremige Textur des Whiskys führt am Gaumen zu einer großen Sirupsüße, mit Aromen von Milchschokolade, Melassetoffee, Orangen und Lapsang Souchong Rauchtee, süße Gewürze wie Muskat und Zimt, etwas Zigarrenrauch und sehr außergewöhnliche Aromen gegrillter Artischocken. Danach ein dezenter, dennoch intensiver Nachhall. Jahre sind vergangen, seitdem die rauchigste und torfigste Islay Single Malt Destillerie letztmals eine neue Abfüllung für ihr Kernsortiment vorstellte. Wir hoffen, Ardbeg An Oa wird auf viel Zustimmung treffen.“

bisheriger Preis 48,99 €
Angebotspreis nur 44,99 €

64,27 € pro Liter | 46,6% Vol. | inkl. 19% Ust. |
Lieferzeit: 3-4 Tage

Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung

Ardbeg An Oa (0,70 Liter)

Herstellerangabe

The Ardbeg Distillery
Port Ellen Isle of Islay
Argyll PA42 7EA
Scotland