040 / 43 79 71 (Mo – Fr 8:00 – 16:00 Uhr)
CO₂-neutraler Versand
 
Mumm Brut Cordon Rouge

Mumm Brut Cordon Rouge

Mumm Brut Cordon Rouge - diese Cuvée besticht durch ihre Frische, Intensität und unübertroffene Geschmackskonsistenz. Lassen Sie sich von seiner Sanftheit bezaubern; verklären Sie einen Abend mit Freunden durch seinen perlenden Glanz, genießen Sie Mumm Cordon Rouge zu gegrilltem Fisch oder gebratenem Fleisch oder stoßen Sie ganz einfach auf die Freude des Wiedersehens an …

29,99 € 33,99 € (11,77% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (39,99 € / 1 Liter) | 12.0% Vol.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Hersteller: G.H.Mumm & Cie Herkunft: Reims; Frankreich Franceer Mumm Cordon Rouge... mehr

Hersteller: G.H.Mumm & Cie

Herkunft:
Reims; Frankreich

Franceer Mumm Cordon Rouge
soll die Handschrift eines ganzen Hauses verkörpern, diese wird seit 1827 von Chef de Cave zu Chef de Cave weitergegeben. Dieser Brut-Champagner ohne Jahresangabe wird ganz dem Geiste des Hauses gerecht. Mit seiner mustergültigen Qualität und dem dynamisch lebendigen Stil drückt der Mumm Cordon Rouge den Geist und das Know-how des Hauses aus. Er ist ein Champagner, der sich durch die Verbindung aus Kraft und Charakter mit Eleganz und Feinheit einen Namen gemacht hat. Ein subtiles Gleichgewicht zwischen Frische und Intensität: Das ist zum einen der Stil des Mumm Cordon Rouge, zum anderen das Kennzeichen jeder Assemblage aus diesem Haus.

Um eine solche Komplexität zu erreichen, wird bei der Herstellung des Mumm Cordon Rouge auf 77 Crus zurückgegriffen. Alle großen Anbaugebiete der Champagne sind in dieser Cuvée vertreten: die Montagne de Reims, das Marne- und das Ardres-Tal, die Côte des Blancs, das Sézannais und die Côte des Bar. Der Großteil der Weine, aus denen die Sinfonie des Mumm Cordon Rouge komponiert wird, gehört zu den Grands Crus und Premiers Crus der Champagne und liegt auf der Qualitätsskala der Crus zwischen 90 und 10 %. Wichtig sind Reichhaltigkeit und Authentizität der Crus, aber auch die Harmonie der Rebsorten:

- Pinot Noir (45 %) liefert Struktur, Kraft und Stärke,
- Pinot Meunier (25 %) bringt seine besten Eigenschaften ein, nämlich Fruchtigkeit, Lebendigkeit und Robustheit,
- Chardonnay (30 %) rundet mit Feinheit und Eleganz ab.

Das Anbaugebiet:
Die Herstellung dieser Cuvée ist ein langer und schwieriger Prozess, bei dem jede Phase über Qualität und Perfektionsgrad mitentscheidet. Alles beginnt mit der Weinlese: Die Crus werden von der Lese bis zum Fass getrennt verarbeitet. Die getrennte Vinifikation der von den verschiedenen Böden stammenden Trauben ist Garant für eine breite Palette an Aromen und Eindrücken. Bei G.H. MUMM wird alles daran gesetzt, die hervorragende Qualität der hauseigenen Anbaugebiete am besten zum Ausdruck zu bringen, also der 218 Hektar, von denen 160 als Grand Cru eingestuft sind. Allein das Eingreifen des verantwortlichen Chef de Cave in Bezug auf die Reserveweine hat ein wenig einschränkenden Charakter. Die Reserveweine geben dieser gut überlegten Assemblage aus Jahrgangsweinen den letzten Schliff. Sie werden zwei, drei, ja manchmal sogar vier Jahre lang in den Fässern gelagert und dann je nach Jahr in einem Verhältnis von 10 - 20% beigemischt. Ihre Reife und Fülle verhelfen der endgültigen Assemblage zu noch mehr Komplexität. Bestimmte Reserveweine reifen auf ihrer Weinhefe, um dem Wein noch mehr Tiefe und Vielfalt zu verleihen. Und schließlich kann sich die Cuvée dank der schwachen Dosierung von 8 bis 10g Zucker pro Liter vollkommen entfalten. Die Herstellung des Mumm Cordon Rouge stellt einen absoluten Höhepunkt der Assemblage-Kunst dar: Dem Chef de Cave muss es gelingen, aus einer solchen Vielfalt an Weinen und Jahrgängen einen Wein von gleichbleibend hoher Qualität zu schaffen.

Analysewerte:
Alkoholgehalt: 12,5 Vol.%
Säuregehalt: ca. 5 g/l in H2SO4
Dosierung: 8 bis 10 g/l Rohrzucker
Reifung : 3 Jahre
Die Crus sind u.a. Cramant, Avize, Oger, Vertus, Ambonnay, Bouzy, Verzenay, Verzy, Mailly, Vaudemange, Ecueil, Savigny, Avenay, Verneuil, Vandières
Rebsorten: 45% Pinot Noir 25% Pinot Meunier 30% Chardonnay
Serviertemperatur: 10° C (12° C zu Speisen)

Beschreibung
: Die eleganten Bläschen zeugen bereits von der Feinheit und Dynamik dieses Champagners. Er hat ein frisches goldgelbes Kleid mit jadefarbenen Lichtreflexen. In der Nase Aromen von Zitrone und Pampelmuse, verbunden mit der Fülle fleischiger Früchte wie Pfirsich, Aprikose und säuerlichem Apfel geben dem Wein seine Frische und sein Temperament. Im Glas zeigen sich Vanilleanklänge, bereichert durch Milchzucker. Auch sich harmonisch mit Honig verbindende Trockenfrüchte erfreuen die Nase. Der Mund Der Champagner perlt kräftig im Gaumen, ist aber zu keinem Zeitpunkt aufdringlich. Perfekte Ausgewogenheit vereint sich mit rundem und vollem Geschmack. Die Vielfalt aus Aromen frischer Früchte und Karamell sorgt für noch mehr Intensität. Ein gekonnt ausgewogener Wein mit einem bemerkenswerten langen Abgang.



Alkoholgehalt: 12.0 %
Weiterführende Links zu "Mumm Brut Cordon Rouge"
Zuletzt angesehen